Podcast Das WIR gewinnt:
Eine Brücke zwischen ideellen Werten und wirtschaftlich nachhaltigem Erfolg

 

Jede/r Einzelne und auch jedes Unternehmen hat in einer globalen vernetzten Welt eine Verantwortung für sein tägliches Handeln. Wie können wir fair und sozial agieren? Wie kann die eigene Wirtschaftlichkeit des Unternehmens mit einem nachhaltigen sozialen Engagement zusammengebracht werden?

Foto: Jim Rakete

Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von Fairtrade Deutschland, geht in einem Interview mit ILAC auf wesentliche Punkte ein, die nicht nur für ein nachhaltiges Handeln im Lebensmittelsektor interessant sind. Um nachhaltig zu handeln, kann sich jede/r von uns folgende Fragen stellen:

🤹‍♀️ 1. Wo kann ich Diversität in meiner täglichen Arbeit zulassen und als Chance für neue Impulse begreifen und

🌍 2. Wo kann ich selbst Verantwortung übernehmen für ein wirtschaftlich nachhaltiges lokales, regionales oder globales Handeln?

Hören Sie rein und tauchen Sie ein in die spannende Story vom Spagat einer Welt des Handels und einer sozialen Vision, die nicht nur Fairtrade antreiben sollte.